Adolf M. Hakkert

Publishers and booksellers for Greek en Latin, ancient history, archaeology and byzantine history and literature

waldmüller, L.
1976
not real photo
Author waldmüller, L.
Title Die ersten Begegnungen der Slawen mit dem Christentum und den Christlichen Völkern vom Sechsten bis zum Achten Jahrhundert
Year 1976
Details XIV, 712 p.Vorwort IX Verzeichnis der Abküzungen XI Einleitung DIE SLAWEN BIS ZUM SECHSTEN JAHRHUNDERT 1.Anten, Sklawinen, Wenden, Ursprünge und Ausbreitung….5 2.Die Slawen im Spiegel byzantinischer Literatur des 6. Jahrhunderts…22 DAS ZEITALTER JUSTINIANS I. 1.Die Chronik der Slaweneinfälle vom Beginn des sechsten Jahrhunderts bis zum Tode Justinians…31 2.Slawen im byzantinischen Heer…59 3.Die Balkanhalbinsel im Rahmen der politischen Ereignisse in Ost und West.Justinians Verteidigunswerk….65 4.Die kirchliche Situation im Nordbalkangebiet….70 5.Die Familie Justinians und seine Heimat Dardanien…..74 JUSTINIANS NACHFOLGER VON 565 BIS 582. JUSTINUS II.UND TIBERIOS 1.Die Awaren….79 2.Die ersten Begegnungen der Awaren mit Ostrom…..84 3.Der Kampf um Sirmium:Die erste Belagerung…95 4.Neue Slaweneinfälle ins Reich….104 5.Der Kampf um Sirmium:Zweite Belagerung und Einnahme der Stadt….111 KAISER MAURIKIOS(582-602) 1.Kämpfe an der Donaugrenze….123 2.Awarisch-slawische Invasionen in Griechenland am Ende des 6.Jahrh…163 3.Die Ausbreitung der Slawen nach Westen….180 4.Die Kirchliche Organisation zwischen Donau und Mittelmeer und ihre Einbussen durch Awaren und Slawen vom Tode Justinians I.bis zum Regierungsantritt des Phokas….188 5.Die einheimische Bevölkerung in den Wirren der Slaweninvasion….230 6.Die Reaktion von Kirche,Staat und Gesellschaft auf die Einfälle der Awaren und Slawen….234PHOKAS UND HERAKLEIOS 1.Der weitere Aufstieg der awarischen Macht und die Erfolge der slawischen Landnahme auf der Balkanhalbinsel bis zur grossen Wende des Jahres 626…247 2.Die awarisch-slawische Bewegung nach Westen im ersten Drittel des 7.Jahrhunderts….283 3.Samo und seine Herrschaft….291 4.Das Auftauchen der Kroaten und Serben im Westillyricum und das Problem ihrer Christianisierung unter Herakleios….304 5.Westliche Slawenmissionare in der ersten Hälfte des 7.Jahrhunderts…..313 6.Thessalonikes Errettung aus der Slawengafahar um 630….321 DIE SLAWEN IN OST UND WEST IN DER ERSTEN HÄLFTE DES 7.JAHRHUNDERTS 1.Die weitere Entwicklung des byzantinisch-slawischen Verhältnisse auf der Balkanhalbinsel(641-680)….327 2.Die Beziehungen der Slawen zu ihren westlichen Nachbarvölkern in der zweiten Hälfte des 7.Jahrhunderts…..347 3.Die Lage der Kirche in den von Slawen besiedelten Gebieten während des 7.Jahrhunderts….354 4.Versuche zur Rückgewinnung der Balkanprovinzen und zur Eingliederung der Südslawen ins christliche Imperium Ostroms…374 5.Die Einwirkung des “christlichen Mileus” auf die Balkanslawen…382 6.Die Kirche des 7.Jahrhunderts und ihre Einstellung zu den Slawen….389 DIE ERSTEN JAHRZEHTE DES 8.JAHRHUNDERTS IN DER GESCHICHTE DER SLAWEN MITTEL-UND SÜDOSTEUROPAS 1.Die Balkanslawen zwischen Byzanz und den Bulgaren(680-741)….399 2.Nomos georgikos…418 3.Die Slawen und Oberitalien im 8.Jahrhundert…..422 4.Einzelne bedeutende Missionare in der ersten Hälfte des 8.Jahrhunderts….429 5.Die Slawen im heutigen Nordbayern….441 DIE SLAWISCHEN VÖLKER AUF DEM WEGE ZUM CHRISTENTUM 1.Byzanz im Ringen mit dem aufstrebenden Bulgarenreich….455 2.Die bairische Slawenmission des 8.Jahrhunderts….487 3.Die Zerschlagung des Awarenreiches und der Beginn der karolingischen Südostmission…515 4.Die Slawen in bairischen Sagen….535 5.Aquileja und die Slawen……541 6.Die Westslawen. Böhmen und Mähren…..550 7.Die Ostslawen……568 8.Die Situation der Kirche auf der Balkanhalbinsel im 8.Jahrhundert…..579 Schlusswort……603 QUELLEN-UND LITERATURVERZEICHNIS A.Quellen….605 B.Lexica und Nachschlagewerke…….617 C.Verzeichnis der Literatur…..619 Register der Personennamen……651 Register der Orts-Völker-und geographischen Namen….675
Price EUR 145.00